Patscherkofelklang

Sonntag | 15.30 – 17.00 Uhr

2009 gründeten engagierte Musikanten der Musikkapelle Patsch bei Innsbruck den „Patscherkofel Klang“. Als musikalischer Leiter fungiert der langjährige Miltärmusiker Josef Stiller. Einen Schwerpunkt bildet die Böhmisch-Mährische Musik, bestehend aus Polkas, Walzer, Märschen und Solostücken. Aber auch Swing, Blues und Dixie kommen nicht zu kurz. In der Zwischenzeit hatte der „PKK“ bereits eine Vielzahl an Auftritten, vor allem in Nord- und Südtirol, aber auch in der Steiermark und in Wien. 2011 errangen die Patscher beim internationalen Festival für Böhmisch-Mährische Blasmusik in Mühlbach, Südtirol einen ersten Preis in ihrer Kategorie. Den bisherigen Höhepunkt bildete jedoch eine Konzertreise nach Südkorea im November 2012.

Musizieren mit Herz und Spaß und ein gesundes Maß an Perfektion, ohne nur auf kommerzielle Erfolge zu zielen, das ist das Motto des Patscherkofel Klangs.

Zur Homepage