Meeblech

Donnerstag | 14.00 – 15.00 Uhr

„11 Freunde müsst ihr sein…“ – „Ha, von wegen!“ ..kontern die acht dynamischen Jungs der Gruppe Meeblech. Im Jahre 2010 begann alles mit einer gemütlichen Blasmusik-Probe mit dem Ziel „mal ne Runde böhmisch spielen!“. In erster Linie ging es bei dieser Probe mehr um den Spaß am Spielen, und weniger um das längerfristige Proben für öffentliche Auftritte.

“Mee” wie? Mee wie Mainfränkisch der Main und “Blech” wie fesche junge Blechbläser. Beim ersten Auftritt 2010 waren die Jungs selbst dem Veranstalter noch eine große Unbekannte. Während der Eröffnungsrede entfiel der guten Dame sogar der Name der Gruppe und fügte in ihre Begrüßungsworte ein gekonntes “Mee – WIE heißt IHR?” ein.

Zur Homepage