LeiBlech

Samstag | 16.00 – 17.00 Uhr

Das „Lei“ in ihrem Namen wurde nicht etwa dem Villacher Fasching entwendet, sondern stammt vom Ur – Tiroler Dialektwort „nur“, womit aus dem Namen bereits zu entnehmen ist, dass nicht mit Holzblasinstrumenten musiziert wird.

7 tiroler Musikanten und 1 Schlagzeuger, der ebenfalls aus dem tiefsten Tirol stammt,  sind bis in die letzte Haarspitze (sofern noch vorhanden) motiviert auf hohem Niveau zu unterhalten.

Die Besetzung bietet viel Spielraum für abwechslungsreiche Musik von Böhmisch bis hin zum Schlager, welche in zahlreichen Eigenkompositionen und Eigenarrangements dargeboten wird.


Trompete:                        Daniel Steixner
Martin Meraner
Georg Strickner
Clemens Erich Heidegger

Tenor/Posaune:               Matthias Meraner
Gerhard Pranger

Tuba:                                    Manuel Nocker

Schlagzeug:                       Thomas Strickner

Zur Homepage